.

.sakral   -  profan  


 

 
   

"Sakral" und "profan" bezieht sich nicht auf zwei unterschiedliche Welten, sondern auf unterschiedliche Zustände des Wahrnehmers.  So ist z.B. die Evolutionslehre profan, - und die Schöpfungslehre sakrale Wahrnehmung. So kann ein Ereignis, welches im profanen Bewusstseinszustand als "viel, schnell, zufällig usf." wahrgenommen wird, im sakralen Bewusstseinszustand als "wenig, langsam und bestimmt" wahrgenommen werden.

 

.